Sonntag, 18. Juli 2010

Ginkgos in Prag

Zu einem rundum gelungenen Urlaub gehören für mich unbedingt auch "Begegnungen" dieser Art :))



An unserem zweiten Tag in Prag haben Manja und ich zu meiner großen Freude die ersten Ginkgos gesichtet.



Dieses sattliche weibliche Exemplar steht im Botanischen Garten, einfach wunderschön.









Ich bin immer noch sprachlos, wenn ich an diesen männlichen Ginkgo der Sorte "Pendula" denke... Einen solchen habe ich wirklich noch nie gesehen, der Wahnsinn!!!!!



Dieser hier steht im Park nahe der Burg.




Zu diesem ebenfalls weiblichen Ginkgo hat mich auch meine Spürnase geführt, als wir auf dem Weg zum Hotel waren. Er steht dort ganz in der Nähe in einem schönem Park, wo wir auch noch Pfauen gesehen haben.




Leider kann ich nicht genau sagen, um wieviele Bäume es sich hier handelt. Sie stehen bei der Deutschen Botschaft, ich kam nicht näher an sie heran.


Wer andere schöne Photos von Prag sehen möchte, der schaut am besten auf Manjas Blog vorbei. Ich habe mich hier auf Ginkgobilder beschänkt.




Kommentare:

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Claudia,
die Bilder sind super! Achja - Urlaub ist schon was tolles.
Jutta

Manja hat gesagt…

oh jaaaaa... und ich war immer live dabei und alles auch in farbe ;) - bloss gut, dass du den letzten satz noch gebracht hast :) - prag hat ja doch noch einiges mehr zu bieten als ginkgos :))) lg manja

Margot hat gesagt…

Supertolle Bilder und der Ginkobaum ist einfach wahnsinnig schön.