Samstag, 18. Juli 2009

David Garrett









Ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art war gestern das David-Garrett-Open-Air in Salem. Wie schon befürchtet, war das Wetter alles andere als optimal, denn es regnete heftig. Den Abend habe ich aber trotzdem genossen. Erst der kalte Wind machte das Sitzen dann schon ungemütlich.
Als ich aber den Ginkgo sah, war ich mehr als versöhnt!! Ginkgo und Garrett - mehr geht einfach nicht!!


Kommentare:

samhain hat gesagt…

Das war richtig schade für Dich, ich habe ganz fest an Dich gedacht. Wichtig ist ja nur, dass Du es genossen hast.

Manja hat gesagt…

ja, das war echt gemein, wir haben mit dir gefühlt... tolle fotos und schön, dass neben dem ginkgo auch noch david garrett da war... oder war's umgekehrt? ;))